10 Monate...

... sind eine lange Zeit und doch habe ich mich für dieses Abenteuer, mein Abenteuer, entschieden.

Mein großer Traum vom fernen Land begann vor einigen Jahren, als ich eine Dokumentation über ein Mädchen gesehen hatte. Sie wollte für ein Jahr nach Australien, um ein Work and Travel - Programm mitzumachen.

Da ich noch zur Schule ging und diese an vorderster Stelle stand, endschied ich mich erst einmal Abitur zu machen.

Langsam aber sicher geriet mein Traum in Vergessenheit...

Trotzdem meinte es das Schicksal irgendwie gut mit mir und ließ mich mit einem alten Freund in der Bahn zusammentreffen und er erzählte mir, dass er gerade aus Australien wieder gekommen sei. Dort habe er ein Work and Travel - Programm mitgemacht. Er kam regelrecht ins Schwärmen, was das Land betrifft. Ich hörte aufmerksam zu und mein Wunsch solch ein Projekt in Angriff zu nehmen wuchs. Zu Hause angekommen erkundigte ich mich sofort und für mich stand fest:

DAS IST ES!

Ein Hindernis gab es jedoch noch: Mutti.

Anfangs war sie natürlich alles andere als begeistert. Doch nach einigen Über- und Schönredungen hat sie doch zugestimmt (Danke, Mutti! Du bist die Größte!♥) und die Planungen konnten beginnen.

Meinen Freunden erzählte ich natürlich auch recht schnell von meinen Plänen. Die meisten waren begeistert und wünschten mir viel Glück und Spaß. Jennifer konnte ich sogar so mit meiner Euphorie anstecken, dass sie kurzerhand beschloss, mich zu begleiten. Ab jetzt hieß es:

Du und ich und ich und du.♥

Nach einigen Recherchen und Empfehlungen entschied ich mich für die Firma TravelWorks, die mir in meinem Jahr in Down Under immer zur Seite stehen soll. Schnell war  auch ein Termin und ein Ankunftsort gefunden. Am 05. September 2011 soll es über Dubai nach Melbourne gehen.

Morgen ist es soweit. Langsam steigt Aufregung und Abschiedsschmerz in mir auf. Doch ich freue mich trotzdem wahnsinnig auf das kommende Jahr:

Mein Jahr in Australien.